*
Slogan
blockHeaderEditIcon

Verwirklichen Sie Ihren Traum einer Trüffelplantage!

Sprachen-Auswahl
blockHeaderEditIcon
Bestellungen
blockHeaderEditIcon

Bestellungen

Haeufige_Fragen_3
blockHeaderEditIcon

Setzlinge

Welchen Boden bevorzugen Trüffel?

Trüffel bevorzugen eine kalkhaltige bis basische Bodenbeschaffenheit, lehmige, sandige oder steinige Böden mit einem pH-Wert 6,0 und mehr.

Wir empfehlen, Ihr Boden von uns durch eine Bodenanalyse zu testen.

Haeufige_Fragen
blockHeaderEditIcon

Setzlinge

Wann und wie soll ich die Trüffelbäumchen setzen
und wie müssen sie gepflegt werden?

Die beste Pflanzzeit ist im Frühjahr und Herbst, wenn der Boden nicht gefroren ist.

Die Trüffelbäumchen werden im Garten, auf dem Feld oder Grünland gepflanzt. Die Trüffelbäume müssen vor Wildschaden, Katzen usw. geschützt werden. Nach dem Einpflanzen müssen sie gut gewässert werden. Die weitere Pflege beinhaltet zeitweise nachzuschauen, ob die Erde zu trocken ist und nachgewässert werden muss. Es darf kein Dünger verwendet werden; das Myzel wird zerstört!

Haeufige_Fragen_2
blockHeaderEditIcon

Zertifizierung

Gibt es eine Garantie?

Unsere Bäumchen sind mit den Sporen des Tuber Uncinatum (Burgundertrüffel) geimpft.
Wir garantieren, dass unsere Trüffelbäumchen mykorrhiziert sind.
Wir können keine Ertragsgarantie geben, da die Entwicklung der Symbiose von vielen Faktoren abhängt (genügend Feuchtigkeit, Bodenbeschaffenheit, usw.).

Haeufige_Fragen_4
blockHeaderEditIcon

Patenschaft

Was ist ein Trüffelbaum-Pate?

Sie können einen Trüffelbaum aus unserer Plantage wählen oder mitteilen, für welche Baumart Sie sich entscheiden.

Der gewählte Trüffelbaum wird mit dem Namen des Paten gekennzeichnet und Sie erhalten ein Zertifikat für die Patenschaft für 30 Jahre.

Ein Baum kostet CHF 1000.-- und Sie erhalten während 30 Jahren vom jährlichen Ertrag 80% der Ernte. Da unsere Bäume zertifiziert sind und wir auf unseren Plantagen bereits Trüffel ernten konnten, ist die Chance gross, dass Sie eigene Trüffel erhalten.  Eine 100% Garantie gibt es nicht. Je nach Witterung gibt es pro Saison einmal mehr und einmal weniger Ertrag. Je älter ein Trüffelbaum ist, umso mehr Trüffel (100 – 200 gr.) pro Saison können geerntet werden.

Footer_Adresse
blockHeaderEditIcon

KONTAKT

Stöckgasse 43, 3308 Grafenried

info@trueffelbaeume.ch

Footer_Bestellungen
blockHeaderEditIcon

BESTELLUNGEN UND ANFRAGEN

Arthur Lauper +41 79 425 00 29

PRESSEANFRAGEN

Andreas Simon +41 79 690 78 71

STV_Mycotec
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail